menu

Isa's blog

HomeBlogsIsa's blog
HomeBlogsIsa's blog
Magdalenas

Magdalenas

posted in Bäckerei, Desserts und Mehlspeisen von Isa

Die kleinen überaus leckeren Küchlein namens Magdalenas oder auch Madeleines haben wir im Rahmen unserer Urlaube in Italien bzw. Frankreich kennengelernt. Es gibt sie auch bei uns in manchen Supermärkten fertig zu kaufen, selbst gemacht schmecken sie aber natürlich viel besser! Und obendrein sind sie wirklich super-schnell gemacht!
 

...

read the rest

18 Feb , 19
Herbstlicher Walnuss-Kakao-Kuchen mit Vanilleobers und gebrannten Walnüssen

Herbstlicher Walnuss-Kakao-Kuchen mit Vanilleobers und gebrannten Walnüssen

posted in Bäckerei, Desserts und Mehlspeisen von Isa

Walnüsse haben bei uns gerade Hochsaison - also worauf warten? 
Lasst uns einen leckeren Kuchen daraus zaubern! Dazu gebrannte Nüsse, die schmecken wie vom Weihnachtsmarkt (oder sogar noch besser) und eine herrlich cremige Vanillesahne!
 
Diese süßen Sünden sind zwar zweifelsohne kalorienreich, die darin enthaltenen Nüsse machen jedoch so Einiges wieder wett!!!

...

read the rest

23 Oct , 18
Bunter Mangold mit gebratenen Kräuterseitlingen

Bunter Mangold mit gebratenen Kräuterseitlingen

posted in Vegetarische Gerichte | Vorspeisen und Suppen | Beilagen von Isa

Mangold ist eine der Gemüsesorten, die im Beet den ganzen Winter über eine gute Figur machen.
 
Mittlerweile gibt es das leckere, spinatähnliche Gemüse nicht nur in grün-weißer, sondern auch in grün-gelber, grün-roter oder grün-violetter Ausführung. Dadurch erweitert sich nicht nur die Bandbreite an den enthaltenen sekundären Pflanzenstoffen, die leuchtend grellen Farben machen auch optisch was her!

...

read the rest

17 Oct , 17
Schweinekrustenbraten und Ripperl mit warmem Speck-Kraut-Salat und Semmelknödel

Schweinekrustenbraten und Ripperl mit warmem Speck-Kraut-Salat und Semmelknödel

posted in Hauptgerichte österreichisch/deutsch von Isa

Schweinebraten - ein österreichischer Klassiker, zu dem natürlich die Traditions-Beilagen Semmelknödel und Krautsalat nicht fehlen dürfen.
 
Die Tatsache, dass dieses doch sehr deftige Gericht keine Schlankheitskost ist, ist glaube ich jedem klar. Dafür kommt so ein Bratl ja auch nicht jeden Tag auf den Tisch.
 

...

read the rest

26 Sep , 17

Pages