menu

Karotten-Süßkartoffel-Suppe mit Ingwer und Orange

HomeBlogsIsa's blogKarotten-Süßkartoffel-Suppe mit Ingwer und Orange
HomeBlogsIsa's blogKarotten-Süßkartoffel-Suppe mit Ingwer und Orange
Karotten-Süßkartoffel-Suppe mit Ingwer und Orange

Karotten-Süßkartoffel-Suppe mit Ingwer und Orange

posted in Blog categories: Vorspeisen und Suppen von Isa

Gemüse kann man nie zu viel auf den Speiseplan setzen. Und Suppe geht doch immer, oder? - Heute mal ganz in Orange.
Die Stars der Gemüsesorten sind zum einen meine Lieblinge, die Süßkartoffeln, zum anderen knackige Karotten.
Als zusätzliche Geschmacksträger fungieren eine milde rote Zwiebel, fein-scharfer Ingwer sowie fruchtiger Orangensaft, getoppt wird das Ganze mit nussigem Rucola für einen farblich-schönen Akzent sowie supergesunden Sonnenblumenkernen für einen kernigen Biss.
 
Oranges Gemüse ist aufgrund seiner sekundären Pflanzenstoffe, der Carotinoide sehr gesund. Diese Antioxidantien, die vor freien Radikalen schützen, beugen Erkrankungen wie Rheuma, Alzheimer, Parkinson vor, stärken das Immunsystem und fördern Verdauung, Stoffwechsel, Nieren- und Blasentätigkeit sowie die Produktion bestimmter Enzyme und Hormone.
Orange ist die Farbe von Offenheit und Optimismus und verhilft uns zu (mehr) Freude sowie Lebenslust.
 
Über die auf den ersten Blick unscheinbaren Sonnenblumenkerne sollte man ebenfalls unbedingt Bescheid wissen: diese kleinen Freunde verfügen nämlich über eine erstaunliche Anzahl an Vitalstoffen: Neben jeder Menge Eiweiß und ungesättigten Fettsäuren sind die Vitamine A, B, D, E und K sowie Kalzium, Magnesium, Eisen und Selen, Kalium, Zink und Mangan mit von der Partie.
Klein, aber oho, kann man da nur sagen.
Sonnenblumenkerne sollten daher so oft als möglich verzehrt werden: egal ob als Topping auf Salate, Suppen oder Sandwiches oder ins Müsli, Brot oder Joghurt gestreut - sie machen überall eine gute Figur und leisten dabei einen wertvollen Beitrag zu unserer Gesundheit.
Deren regelmäßiger Konsum beeinflusst unser Herz-Kreislauf-, Nerven-, Hormon- und Immunsystem positiv, fördert die Durchblutung, stärkt Haut, Haare, Knochen, Zähne, Muskeln sowie unsere Zellen und erzeugt eine stimmungsaufhellende Wirkung.
 

Zutaten für vier bis sechs Teller:

  • 1 kleine rote Zwiebel
  • ​ca. 400 g Karotten
  • ca. 300 g Süßkartoffeln (das genaue Verhältnis der Gemüsesorten spielt keine Rolle, ihr könnt variieren, wie ihr wollt!)
  • ​1 daumengroßes Stück Ingwer
  • ​1 EL Gemüsebrühpulver bio
  • 1 TL Salz
  • 100 ml Sahne/Schlagobers​
  • ​ca. 500 ml Wasser für eine schön sämige Suppe (jeder mag seine Suppe anders: der eine fast flüssig, der andere sämig, der nächste dick-cremig - am besten also anfangs weniger Wasser nehmen und am Schluss wenn gewünscht weiteres hinzufügen)
  • 1 Orange​
  • Pflanzenöl (ich nehme zum Anbraten meist Rapsöl, da es hitzebeständig ist und einen neutralen Geschmack hat)
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 Handvoll Rucola

Zubereitung:

Zwiebel schälen, würfeln und in einem ausreichend großem Topf in wenig Öl glasig schwitzen. Karotten und Süßkartoffeln in möglichst gleich große Stücke schneiden (die Karotten vorher schälen, die Süßkartoffeln optimalerweise mit der Schale verwenden) und zum Zwiebel in den Topf geben. Kurz mitschwitzen, dann mit (am besten heißem) Wasser sowie Obers aufgießen. Brühpulver sowie Salz einrühren, Ingwer schälen, fein würfeln und ebenfalls hinzufügen.
Je nach Größe der Würfel Gemüse 7-10 Minuten leicht köcheln lassen (einfach zwischendurch kosten, denn je länger das Gemüse kocht, desto mehr Vitamine gehen verloren - bissfest reicht).
 
Mit dem Schneidstab oder Standmixer fein pürieren.
 
Orange halbieren, Saft auspressen, unter die Suppe rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Falls euch deren Konsistenz noch zu dickflüssig ist, etwas Wasser und/oder Sahne nachgießen und nochmals schaumig aufschlagen.
 

Suppe auf Teller verteilen und mit ein paar Sonnenblumenkernen sowie etwas klein geschnittenem Rucola bestreut servieren.
 
 

KarottenSüßkartoffelZwiebelnSonnenblumenkerneRucolaIngwerOrangen

17 Mar, 17

about author

 

 

related posts

 

 

latest comments

There are 0 comments on "Karotten-Süßkartoffel-Suppe mit Ingwer und Orange"

 

 

 

post a comment