menu

Rote Rüben

HomeRote Rüben
HomeRote Rüben

Ich mag Rote Rüben sehr - sie machen optisch was her und schmecken noch dazu vorzüglich (mir zumindest). Sie in den Speiseplan aufzunehmen wäre jedenfalls sehr von Vorteil, denn die leuchtend rot-violetten Knollen gehören eindeutig zu den gesündesten heimischen Gemüsesorten. Sie strotzen nur so vor Vitalstoffen, vor allem wenn sie roh verzehrt werden (in Bälde folgt ein Rezept für meinen "Bunten Rohkost-Power-Salat").

Die Nährstoffe in diesem Super-Gemüse schützen beispielsweise Leber, Galle, Herz und Blutgefäße, regulieren den Blutdruck, heben die Laune, sind eine ausnehmend gute Folatquelle (wichtig insbesondere für Schwangere und für Menschen, die sich in einem Heilungsprozess befinden) uvm.
 
Den Blättern wird meist keine besondere Beachtung geschenkt, doch die haben es überhaupt in sich! Was ich herausfinden konnte, enthalten sie im Vergleich zu den Rüben ungefähr die dreifache Magnesium-, die sechsfache Vitamin-C-, die siebenfache Kalzium-, die mehr als zweihundertfache Provitamin-A-Menge und - festhalten - die zweitausendfache Menge an Vitamin K!!! Also ran an die Blätter! ... Wer keine Roten Rüben selbst anbauen kann, findet in fast allen Salatregalen der größeren Supermärkte abgepackte Salatmischungen, die diese Blätter enthalten.

Bunter Rohkost-Power-Salat

Bunter Rohkost-Power-Salat

posted in Salate von Isa

Dieser Salat ist wahres Power-Immun-Food - durch die Vielzahl an verwendeten bunten Gemüsesorten sind alle nur erdenklichen Nährstoffe enthalten. Und das Beste daran ist, dass diese durch die Verwendung als Rohkost auch zur Gänze erhalten bleiben!!! 
 

...

read the rest

19 Oct , 16
Rote-Rüben-Kren-Risotto

Rote-Rüben-Kren-Risotto

posted in Einfache, schnelle Gerichte | Vegetarische Gerichte | Hauptgerichte vegetarisch von Isa

Ich mag Rote Rüben sehr - sie machen optisch was her und schmecken noch dazu vorzüglich (mir zumindest). Sie in den Speiseplan aufzunehmen wäre jedenfalls sehr von Vorteil, denn die leuchtend rot-violetten Knollen gehören eindeutig zu den gesündesten heimischen Gemüsesorten. Sie strotzen nur so vor Vitalstoffen, vor allem wenn sie roh verzehrt werden (in Bälde folgt ein Rezept für meinen "Bunten Rohkost-Power-Salat").

...

read the rest

14 Oct , 16