menu

Zimt

HomeZimt
HomeZimt

Der Zimt (mhd. zinemīn; lat. cinnamum, griech. κιννάμωμον kinnámōmon, aus dem Semitischen)[1], veraltet auch Zimmet, ist ein Gewürz aus der getrockneten Rinde von Zimtbäumen.
Quelle war ursprünglich der Echte oder Ceylon-Zimtbaum (Cinnamomum verum J. S. Presl) aus Sri LankaBurma und Bangladesh; später - und heute mengenmäßig überwiegend - auch die Zimtkassie (Cinnamorum cassia) aus Seres (China), weiterhin der arabische und ägyptische Cinnamomum, selten auch das Indische Lorbeerblatt(Cinnamomum tamala oder Mutterzimmt).
Zimt kommt gemahlen als typisch braunes Pulver, ganz als Zimtstange (zusammengerolltes, röhrenförmiges Rindenstück) oder als Zimtblüten in den Handel. Stangenzimtwird auch Kaneel genannt (frz. cannelle „Röhrchen“, lat. canna „Rohr“).[2]
Zur Gewinnung von Zimtöl werden kleinere Äste und auch die Blätter verwendet.

Herbstlicher Walnuss-Kakao-Kuchen mit Vanilleobers und gebrannten Walnüssen

Herbstlicher Walnuss-Kakao-Kuchen mit Vanilleobers und gebrannten Walnüssen

posted in Bäckerei, Desserts und Mehlspeisen von Isa

Walnüsse haben bei uns gerade Hochsaison - also worauf warten? 
Lasst uns einen leckeren Kuchen daraus zaubern! Dazu gebrannte Nüsse, die schmecken wie vom Weihnachtsmarkt (oder sogar noch besser) und eine herrlich cremige Vanillesahne!
 
Diese süßen Sünden sind zwar zweifelsohne kalorienreich, die darin enthaltenen Nüsse machen jedoch so Einiges wieder wett!!!

...

read the rest

23 Oct , 18
Meine Muttertagstorte - frisch, fruchtig, frühsommerlich gut

Meine Muttertagstorte - frisch, fruchtig, frühsommerlich gut

posted in Bäckerei, Desserts und Mehlspeisen von Isa

Der Muttertag liegt nun schon eine Woche hinter uns, ich möchte euch aber die Joghurt-Beerentorte, mit der ich meine Mama überrascht habe, nicht vorenthalten.
Manchmal ist man gezwungen, eine Pause einzulegen und sich auf die wichtigsten Dinge des Lebens, die Gesundheit, zu konzentrieren. Da bleiben alle anderen Dinge auf der Strecke, so auch das Bloggen. Aber bald wird´s hoffentlich wieder regelmäßig in unseren Kochtöpfen und somit auch im Blog "zur Sache gehen".
 

...

read the rest

21 May , 17
Chutney in zwei Varianten - eine Geschenkidee

Chutney in zwei Varianten - eine Geschenkidee

posted in Eingelegtes | Geschenkideen von Isa und Max

Hinter dem Begriff Chutney verbirgt sich eine ursprünglich aus dem Indischen Raum stammende würzige süß-saure "Sauce", die zahlreichen Speisen eine zusätzliche Geschmackskomponente zu verleihen vermag. Es bestehen unterschiedlichste Zubereitungsarten, von langsam geköchelten, wochenlang gereiften bis hin zu knackig-frisch marinierten Würzbeigaben. Allen gemein sind die drei Komponenten Gewürze, Säure und Süße.

...

read the rest

23 Nov , 16
Indisches Hühnercurry

Indisches Hühnercurry

posted in Fernöstlich von Isa und Max

Hinter dem Namen "Curry" versteckt sich in Wahrheit eine Mischung unterschiedlichster Einzel-Gewürze. Jeder, der es herstellt, verwendet verschiedene Komponenten und davon wiederum unterschiedliche Mengen. Es liegt auf der Hand, dass jede dieser Kreationen einen anderen Geschmack aufweist.

...

read the rest

20 Oct , 16

Pages